» Home    » Kontakt    » Impressum

Neben unserem Schulhund Oskar wird die pädagogische Arbeit seit dem Schuljahr 2019/2020 von einer Hündin unterstützt.

Das hier ist die zweijährige Réka, ein reinrassiger Magyar Vizsla. Sie begleitet unsere Lehrerkollegin Clarissa Fracke im Schulunterricht. Réka ist ein kluger Hund, der schnell neue Dinge lernt und als Familienhund sehr gut im Umgang mit jungen Menschen geeignet ist.

Schulhunde sollen allen Kindern Erfahrungen im Umgang mit Hunden ermöglichen. Speziell ausgebildete Schulhund-Mensch-Teams gestalten Unterricht so, dass der Hund gleichzeitig Thema und Lernpartner ist. Die Kinder erweitern ihr Wissen rund um den Hund, können das richtige Verhalten mit dem Hund trainieren und seine freundliche Art kennen und schätzen lernen. Ziele der Arbeit mit Schulhunden sind demnach, die soziale Verantwortung, Teamgeist und die Konzentration von Kindern zu fördern.

Möchtest du mehr von Réka sehen? 

>>Hier bekommst du Einblicke ins Leben von Réka