» Home    » Kontakt    » Impressum

Seit März 2013 beteiligt sich die Michaelschule an dem bundesweiten Programm „Klasse2000“. Im August 2018 erhielten wir als Schule offiziell das Klasse2000-Zertifikat. 

Hauptinhalte des Programms sind Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvorbeugung. Die Kinder werden von der 1. bis zur 4. Klasse begleitet, wobei das Programm in den normalen Stundenplan integriert ist. Zwei bis drei Mal pro Schuljahr führt eine Klasse2000-Gesundheitsförderin Themen in den Unterricht ein, die die Lehrkräfte anschließend in weiteren Unterrichtseinheiten vertiefen. Spielerisch erfahren die Kinder, zusammen mit der Symbolfigur KLARO, wie wichtig es ist, gesund und lecker zu essen, sich regelmäßig zu entspannen und bewegen, Probleme und Konflikte gewaltfrei zu lösen, Tabak und Alkohol kritisch zu beurteilen und auch bei Gruppendruck Nein sagen zu können. 

Finanziert wird das Programm über Spenden, meist in Form von Patenschaften.