» Home    » Kontakt    » Impressum

1.                Nutzung des Waldstückes hinter der Schule

2.                Anschaffung eines Getränkeautomaten

3.                Die Großen ärgern die Kleinen in den Pausen

4.                Fußballregeln

5.                Toiletten (Sauberkeit, Regeln)

Stand: 25.02.20

Bei der Bearbeitung der Themen sind wir flexibel. Sollten Themen aufkommen, deren Dringlichkeit der Mehrheit wichtiger erscheint, werden wir diese Themen vorziehen.

               ·       Einrichtung einer Infoecke über die Tätigkeit des Schülerrates (unterer Flur)

·       Einrichtung eines Schülerkastens für die Wünsche und Sorgen der Schüler (unterer Flur)

·       Wahl zweier Schülervertreter der Schule (Leni Schneider 4a, Philip Kloidt 3a)

·       Zwei extra Konferenzen zum Thema „Fußball“, zu denen alle interessierten Kinder eingeladen waren. Wir haben Regeln gefunden und umgesetzt

·       Die Pausenglocke wurde lauter gestellt 

·       Duftspender wurden in den Toiletten angebracht, so dass die Klos nun nicht mehr stinken

·       Karneval wird nun auch gefeiert, wenn es in die Winterferien fällt

·       Eigene Spielsachen dürfen von zu Hause mitgebracht werden

·       Anschaffung von Pausenspielboxen, wenn Regenpause ist

·       Der Schulhof wird umgestalte werden. Zum Beispiele wird es ein neues Klettergerüst und ein festes Fußballfeld geben

·       Anschaffung einer Kids-Box auf dem Schulhof, in der Geräte für die Pause zum Ausleihen sind z.B. Pogosticks, Pferdeleinen oder ähnliches

·       Einbinden der Garten-AG, damit der Schulhof grüner wird

·       Ausleihregel für die Kids-Box (wer darf wann ausleihen, wer übernimmt die Aufsicht bei der Ausleihe)

·       Kids-Box darf nun auch von den Ganztagskindern genutzt werden